Freundschaft - was ist sie wert ?

Wie erkennt man wahre Freundschaft ?

Frenemies sind Meister der Manipulation. Sie wollen immer nur das Beste für sich selber und versuchen ihre Mitmenschen dahingehend zu manipulieren, dass sie genau das tun was den Frenemies am besten tut. Man schraubt dann meist seine eigenen Vorstellungen zurück und weiß am Ende meist nicht mehr was man selber wollte. Frenemies treten immer in einen Konkurrenzkampf und wollen immer als Sieger hervorgehen. Egal ob es dabei um Freund/Freundin, Job, Kleidung oder sonst etwas geht, der Frenemy hat immer recht und gibt einem das Gefühl unzulänglich zu sein. Ein Freund - Feind ist immer nur bei einem, wenn er einen Profit daraus ziehen kann, wenn er Dich braucht oder etwas Neues erfahren möchte. Vor allem liebt es ein Frenemy, wenn es dem anderen schlecht geht, er möchte dann alles genau erfahren. Warum ? Wieso ? Weshalb ? Er zieht sich an Dir hoch und drückt Dich dadurch noch weiter runter. Ein Frenemy schafft es Dir Komplimente zu machen und Dich zugleich zu beleidigen. Zum Beispiel könnte er sagen: „ Das was du heute trägst sieht ja super schick aus, im Gegensatz zu den Klamotten die du ansonsten trägst.“
Ein Freund-Feind ist niemals ehrlich zu dir. Er/Sie sucht immer nur seinen Vorteil.



Es gibt verschiedene körperliche Warnsignale die uns anzeigen das wir es mit einem Frenemy zu tun haben. Wir spüren, dass mit unserem Gegenüber etwas nicht stimmt, können es aber meist nicht so genau zuordnen wie bei einem offensichtlichen Feind. Unser Körper reagiert oft mit vegetativen Störungen die sich in erhöhtem Blutdruck, Herzrasen, Schweißausbrüchen und erhöhter Nervosität ausdrücken können. Die Risiken einer Depression oder Schlafstörung können sich besonders nach langjährigen Kontakt zu einem Frenemy erhöhen. Das unterbewusste Unwohlsein reduziert langfristig das Selbstbewusstsein der Betroffenen und bewirkt eine soziale Isolation, die dann mittelfristig eine Depression auslösen kann. Oft wird den Betroffenen erst klar wie sehr der Frenemy ihr Leben beeinflusst hat, wenn dieser enttarnt ist. Das Selbstbewusstsein steigt und der Zugang zu den wahren Freunden wird wieder hergestellt.

Kommentare:

  1. Ein sehr interessanter und lehrreicher Artikel, den sich viele zu HERZEN nehmen sollten.

    AntwortenLöschen
  2. Finde ich toll und super treffend formuliert und präzise auf den Punkt gebracht. Es ist sehr schwer herauszufinden, was überhaupt passiert, wenn man nichts über diese Art von Menschen weiß. Prinzipiell ist dies die einfache Beschreibung von Narzissten und parasitären Beziehungen. ��

    AntwortenLöschen
  3. Super guter Artikel. Habe noch nie irgendwo dazu gelesen, dabei ist wahrscheinlich jeder Mensch in so schädlichen Freundschaften. Die Freundschaft zu meiner besten Freundin, die genau so wie hier beschrieben war, dauerte 10 Jahre. Am Ende war ich ein Wrack und musste sogar Schlafmittel einnehmen. Es war ein Befreiungsschlag mich von ihr zu lösen. Keine Ahnung, warum ich es überhaupt so lang mitgemacht habe.

    AntwortenLöschen

Freunde - Freundschaft